Hauck Buggy

Hauck Buggy Kinderwagen sind preisgünstige Kinderwagen der Mittelklasse. Das muss kein Makel sein, denn die Schwachstellen älterer Buggys wurden zielgerichtet in Stabilität und Lenkbarkeit verbessert und funktionaler, beispielsweise als Travelsystem, aufgestellt. Der fränkische Kinderwagenhersteller bietet Buggys für unterschiedliche Mobilitätsarten an, die sich mit Babyschale schon ab der Geburt verwenden lassen und auf eine lange Nutzungszeit ausgelegt sind, keine Wegwerfbuggys.

Buggy Hauck
Hauck Buggys gehören zu preislichen Mittelklasse. Der Kinderwagen-Hersteller bietet viele verschiedene Buggy-Modelle an. Ein Verglöeich vor dem Kauf ist dringend angeraten.

Ausstattung Kinderwagen Buggy Hauck

Jeder Hauck Buggy besitzt einen Sicherheitsbügel und ein großes Sonnenverdeck mit dem UV Schutz, das sich fast ganz herunterziehen lässt. Ausstattungsmerkmale im Einzelnen sind:

Hauck Buggy Eagle 4S

Der Hauck Buggy Eagle 4S ist mit 6,9 kg der leichteste Buggy im aktuellen Sortiment. Der City-Buggy mit großer Liegefläche ist ab der Geburt nutzbar, denn er kann mit einer Babywanne oder Babyschale als Hauck 3-in-1 Kinderwagen ergänzt werden. Der Hauck Eagle Buggy bewältigt mit leichtem Alu-Gestell ein Gesamtgewicht von 25 kg.

Hauck Buggy Mars

Der Hauck Buggy Mars ist gleichfalls bis zu 25 kg belastbar. Er besitzt als Komfortmerkmal einen wendbaren Sitz. Ganz ohne Adapter lässt sich der Kinderwagen mit einer Babywanne oder Babyschale ausstatten. Rückenlehne und Fußstütze lassen sich bis zur Liegeposition verstellen. Der Hauck Mars Buggy lässt sich auf Knopfdruck inklusive mit Sitz zusammenfalten. Beim Buggy Mars Duoset gehört die Babywanne bereits zum Lieferumfang dazu.

Einen Hauck Buggy Mars oder das Mars Duoset kaufen

Hauck Buggy Saturn R

Der Hauck Saturn R repräsentiert im Hauck Kinderwagen Sortiment einen All-Terrain-Kinderwagen für die Stadt und das Land mit wendbarem Sitz und großer Liegefläche. Separat ist die Saturn Babywanne erhältlich und Hauck Babyschalen werden ohne Adapter montiert. Zum Buggy Hauck gehören Räder mit Gummiprofil. Die Vorderräder sind schwenk- oder feststellbar. Der Buggy ist bis 25 kg belastbar.

Einen Hauck Buggy Saturn R oder das Saturn R Duoset kaufen

Hauck Buggy Rapid 4S

Ein weiterer Hauck Allrounder ist der Hauck Rapid 4S, ein komfortabler Sportwagen mit zweifarbigen Rahmen, höhenverstellbaren Griff und pannensichereren Komforträdern. Der Rapid 4S (Vorgänger Rapid 4) ist mit wasserabweisenden Stoffen ausgestattet. Ins Verdeck ist ein Gazefenster für mehr Luftzirkulation eingearbeitet, das sich durch einen Reißverschluss öffnen lässt. Die Lehne lässt sich bis zur Liegeposition verstellen. Mit der Hauck Tragetasche ist der Buggy ab der Geburt verwendbar. Weitere Versionen des Kinderwagens sind der Rapid 3R und der Rapid 3 als Vorgängerversionen und als Dreirad-Buggys.

Einen Hauck Buggy Rapid 4S oder das Rapid 4S Plus Trioset kaufen

Hauck Apollo Buggy

Der Hauck Apollo Buggy für die Stadt besitzt kugelgelagerte Räder für höchsten Fahrkomfort und strapazierfähige Stoffe. Die Sitzeinheit ist wendbar und der Buggy mit Alugestell lässt sich mit der neuen Hauck Babyschale nach i-Size Normen als Shop’n Drive Version und Babywanne kombinieren. Der Buggy faltet sich auf Knopfdruck und Reflektoren an den Rädern sorgen für Sicherheit in der Dunkelheit. Der Schiebegriff ist höhenverstellbar.

Einen Hauck Apollo Buggy kaufen
Hauck Apollo Sportwagen mit Beindecke, drehbar, bis 25 kg, Reflektoren, höhenverstellbarer Schiebegriff, kompakt faltbar, kompatibel mit Babywanne & Babyschale, silber
Dieser superleichte Aluminiumbuggy ist der ideale Begleiter für die Stadt. Der Apollo hat einen wendbaren Sitz mit großer Liegefläche und ist ab Geburt geeignet. Der komfortable Sportwagen kann sowohl mit der Apollo Babywanne als auch den isofix-fähigen Babyschalen iPro Baby (i-Size) bzw. Comfort Fix (Stiftung Warentest-Testurteil: GUT) kombiniert werden.

Hauck Buggy Lift up 4

Der Buggy Hauck Lift up 4 mit durchgehendem höhenverstellbaren Schiebegriff und Getränkehalter hat eine besonders große Sitz- und Liegefläche und ein verlängerbares Verdeck. Mit der separat erhältlichen Babyschale kann der Buggy für Neugeborene genutzt werden.

Einen Hauck Buggy Lift up 4 kaufen
Angebot
Hauck Lift Up 4 Buggy bis 25 kg mit Liegefunktion ab Geburt, mit einer Hand klein zusammenklappbar, höhenverstellbarer Teleskopschiebegriff, Getränkehalter, großer Korb, charcoal (grau)
Ein leichter und wendiger Sportwagen, der sich mit nur einer Hand schnell und kompakt falten lässt. Der Lift up 4 hat einfach alles, was sich Eltern von einem Buggy wünschen. Mit seiner besonders großen Sitz- und Liegefläche bietet er auch größeren Kindern eine optimale Kopf- und Bewegungsfreiheit. Ideal auch für längere Fahrten oder ein Nickerchen zwischendurch.

Hauck Runner 3 Buggy

Ein Kinderwagen für sportliche Eltern ist der Hauck Runner 3 Buggy als 3-Rad-Buggy mit 15 Zoll großen Luftreifen. Das Vorderrad lässt sich schwenken oder ist feststellbar. Klein faltbar, bis 25 kg belastbar und mit verlängerbarem Sonnenverdeck ist der Kinderwagen ein Begleiter auf vielen Wegen.

Einen Hauck Hauck Runner 3 Buggy kaufen
Angebot
Hauck Runner Dreirad Jogger Buggy bis 25 kg mit Liegefunktion ab Geburt, große Lufträder für jedes Terrain, höhenverstellbarer Schiebegriff, kompakt zusammenfaltbar, schwarz/neon-gelb
Mit dem Runner bleiben Sie garantiert in Bewegung, denn dieser dynamische Kinderwagen lädt einfach zu Entdeckungstouren ein. Das Vorderrad um 360° schwenkbar, bei Bedarf aber auch feststellbar. Gleichzeitig überrascht er mit seinem kompakten und absolut alltagstauglichen Faltmaß.

Hauck Citybuggy Sunny und Shopper Neo II

Wer viel mit Bus und Bahn unterwegs ist, profitiert von dem leichten und kompakt faltbaren Hauck Citybuggy Sunny, der kleinste Hauck Comfort-Kinderwagen mit Liegefunktion. Er ist mit der Babyschale kombinierbar. Der Buggy Hauck Shopper Neo II besitzt zwei Getränkeablagen und einen großen Einkaufskorb. Der Shopping-Buggy Hauck ist mit einem Einhand-Faltmechanismus ausgestattet. Er besitzt eine große Liegefläche und bis 25 kg belastbar.

Einen Hauck Citybuggy Sunny und Shopper Neo II kaufen

Hauck Swift Plus, Hauck Mikro und Disney 4X

Der Hauck Swift Plus Buggy ist bis 18 kg belastbar. Mit dem Tragegurt lässt er sich zusammengeklappt bequem über der Schulter tragen. Auch der Buggy Hauck Mikro gilt als Buggy für urbane Eltern. Kugelgelagerte Räder bieten höchsten Fahrkomfort im modernen Design. Da Hauck Lizenznehmer ist, kommt der Hauck Buggy Disney 4X mit Liegefunktion bei Eltern gut an. Er ist ab der Geburt bis zu einem Gewicht von 25 kg nutzbar. Das Konterfei von Mickey Mouse, ein Sichtfester im Verdeck, eine extra Tasche für Kleinigkeiten und der Einhand-Faltmechanismus zeichnen den Buggy aus.

Einen Hauck Swift Plus Buggy oder Disney 4X kaufen

Hauck Buggy Test

Während der Kombikinderwagen Hauck Duoset Testsieger im aktuellen Test der Stiftung Warentest wurde, schnitt der Hauck Buggy Rapid 4 aufgrund der Schadstoffbelastung im Kinderwagen Test 2018 nur mit mangelhaft ab. Der Hersteller reagierte aber und bot betroffenen Eltern einen Austausch der belasteten Sitzbezüge an. Eltern bewerteten den Hauck Buggy Runner im Test mit 5 von 5 Sternen. Der günstige Jogging-Buggy lässt keine Wünsche offen. Er wird als stabil und handlich eingeschätzt und der große Sitz eignet sich zum Transport von bis zu zwei Kindern. Der Buggy von Hauck lässt sich leicht schieben und der Schiebebügel kann an verschieden Körpergrößen angepasst werden. Leider fehlt eine Handbremse und durch das luftdurchlässige Netz an der Rückseite des Kinderwagens ist das Kind in der Liegeposition nicht genügend vor Wind geschützt. Der Hauck City Neo II Dreirad Buggy erhält in der Mehrzahl gute und sehr gute Kundenbewertungen. Mit den drei Rädern ist der Buggy in der Stadt sehr wendig. Für Spazierfahrten im Gelände ist der Buggy mit den Rädern aus Hartplastik aber weniger geeignet.

Einen Hauck Kinderwagen kaufen

Weitere Buggys und Jogger Kinderwagen

Zusammenfassung
Hauck Buggy
Artikel Name
Hauck Buggy
Beschreibung
Hauck Buggy Kinderwagen sind preisgünstige Kinderwagen der Mittelklasse. Das muss kein Makel sein, denn die Schwachstellen älterer Buggys wurden zielgerichtet in Stabilität und Lenkbarkeit verbessert und funktionaler, beispielsweise als Travelsystem, aufgestellt.
Autor