Thule Jogging Buggys

Thule Jogging-Buggys besitzen drei Räder. Die Hinterräder sind gefedert und der gepolsterte Sitz kann bis zur Liegeposition verstellt werden. Das verstellbare Verdeck hat ein klares Sichtfenster für den Blick auf das Kind von oben.

Aktive Eltern haben die Wahl zwischen einem Hochleistungs-Jogger-Kinderwagen mit aerodynamischem Design und feststehendem Vorderrad oder einen Allround-Jogger-Buggy mit schwenkbarem Vorderrad und einem wasserdichten Aufbewahrungsfach mit Abdeckung. Jeder Jogger-Buggy von Thule besitzt einen 5-Pukt-Gurt. Jogger-Buggys mit schwenkbarem Vorderrad finden Sie unter der Bezeichnung Thule Urban Glide 2 und als Zwillingswagen unter Urban Gilde 2 Double. Ein besonders leichter Hochleistungs-Buggy ist der Thule Gilde 2. 0 Performance Jogging Buggy.

Nachteile Thule Buggys

Mit Zubehör lässt sich ein Thule Kinderwagen individuell ausstatten. Das Zubehör muss in der Regel extra erworben werden, was den Kaufpreis nach oben drückt. Je nach Angebot muss sogar das Verdeck extra gekauft werden. Die Suche nach einem Angebot für ein Thule Kinderwagenset lohnt sich also. Als Thule Kinderwagen Zubehör sind erhältlich:

  • verschiedene Adapter für Babywannen und Babyschalen
  • Regenschutz für den Buggy oder die Bassinet Babywanne
  • Insektenschutz für den Buggysitz oder die Babywanne
  • Tablett mit Becherhalter
  • Becherhalter einzeln
  • schwenkbarer Sicherheitsbügel
  • Mitfahrbrett für ältere Geschwister
  • Schutztasche für den Buggy auf Reisen
  • Organizer-Tasche
  • Wickeltasche
  • Fußsack

Thule Jogger-Kinderwagen

Im Grunde genommen sind alle Thule Kinderwagen sportlich doch der Thule Urban Gilde2 mit seiner schlanken durchdachten Konstruktion und der aerodynamischen Bauweise ist der Thule Jogging Stroller besonders auf das Joggen und Laufen ausgelegt.

Der Thule Glide 2 Jogger

Der Thule Glide 2 zeichnet sich durch sein reduziertes aerodynamisches Design und trotzdem viel Komfort aus. Der Jogging-Kinderwagen besitzt 18 Zoll große Räder hinten und ein 16 Zoll großes Vorderrad vorn. Alle Räder sind gefedert. Für eine bessere Sichtbarkeit wurden reflektierende Felgen an den Rädern und eine reflektierende Kante am Verdeck indiziert. Die im Griff integrierte trägt Drehgriffbremse bremst den Kinderwagen wirkungsvoll ab. Der Schiebebügel ist ergonomisch einstellbar. Für die Passagiere sorgen das verstellbare Verdeck mit seitlich belüfteten Fenstern und ein weich gepolsterter Sitz mit Liegefunktion mit 5-Punkt-Sicherheitsgurt für Komfort. Utensilien finden im großen Gepäckkorb und in integrierten Netzfächern ihren Platz. Das transparente Fenster mit man mit Verschluss im Verdeck erlaubt eine Beobachtung des Kindes ohne es zu stören Die Maße des Kinderwagens liegen zusammengeklappt bei 93,5 x 58 x 33 cm. Die Tragfähigkeit beträgt 22 kg, das Eigengewicht 10,8 kg. Der Sitz hat eine Schulterbreite von 31, 5 cm und die Türbreite liegt bei 68,5 cm. Mit der Thule Urban Glide Bassinet Babywanne ist der Joggerkinderwagen ab der Geburt nutzbar. Ein Adapter für eine Babyschale ist separat erhältlich.

Thule Urban Glide 2

Der Thule Urban Glide 2 kann im Gegensatz zum Thule Glide 2 als Geschwisterwagen genutzt werden. Seine Tragfähigkeit wurde erhöht. Die Schulterbreite liegt bei 31,5 cm und die Türbreite bei 69 cm. Das Klappmaß beträgt 87 x 69 x 34 cm. Die Hinterräder des Thule Urban Glide 2 sind 16 Zoll groß. Das Vorderrad ist anders als beim Glide 2 schwenkbar. Die Ausstattung ist mit Drehgriffbremse, gefederten Rädern, ergonomischer Schiebebügel, großem Gepäckkorb, Netztaschen Fenster mit Magnetverschluss und 5-Punkt-Sicherheitsgurt gleich. Der Thule Urban Glide 2 wird mit den entsprechenden Adaptern mit der Thule Urban Glide Bassinet Babywanne oder einer Babyschale ergänzt. Als Thule Urban Glide 2 Double ist das Design, die Tragkraft und die Technik auf den Transport von zwei Kindern beim Joggen ausgelegt.

  • Tragfähigkeit 45 kg
  • Gewicht 14 kg

Thule Joggingkinderwagen Test

Unter der zum Teil hochpreisigen Konkurrenz schlägt sich der Urban Glide 2 Kinderwagen nicht schlecht. Ein edel sportliches Design kombiniert der Hersteller mit eine hochwertigen Ausstattung. Das Bassinet kann ab der Modellreihe 2018 genutzt werden. Der Geradeauslauf des Thule Glide 2 beim Joggen wird gelobt. Allerdings wirkt die Brems des Thule Glide 2 nur auf das Vorderrad. Gelobt werden das geringe Gewicht und der gut gepolsterte Sitz. Der Thule Urban Glide 2 fällt als perfekter All-Terrain- Jogging-Kinderwagen auf. Vom bequemen Sitz über den gepolsterten 5-Punkt-Scherheitsgurt und dem mehrfach verstellbaren Verdeck mit Belüftung bis zur Handhabung gibt es keine Kritik.