TFK Buggy Kinderwagen

Buggy TFK
Der TFK Joggster Sport wurde im März 20218 von Stiftung Warentest getestet. Die Tester bestätigten seinen Ruf als echtes Sportgerät mit bester Spurstabilität und guten Fahrverhalten.

TFK Buggys – Features und Ausstattungen

TFK Buggys sind von sportlichen Eltern für sportliche Eltern designt. Sie vereinen Features und Ausstattungen aus verschiedenen Produktserien des Herstellers. Dazu gehören:

  • ein großes belüftetes Verdeck mit UV-Schutz
  • ein leichter Alu-Rahmen
  • eine großzügige Sitz- und Liegefläche
  • eine stufenlos verstellbare Rückenlehne
  • Scheibenbremsen an den Hinterrädern
  • schmutz- und wasserabweisende Textilien
  • eine höhenverstellbare Schiebestange mit Ledergriff
  • verschiedene versteckte Strauräume für Einkaufe und Spielzeug
  • Reflektoren am Verdeck und am Einkaufskorb
  • ein integrierter Wetterschutz
  • kompatibel mit Babyschalen vieler Hersteller
  • geeignet ab einem Alter von 6 Monaten
Einen TFK 338013 Dot Buggy kaufen
TFK 338013 Dot Buggy, Kollektion 2017, mehrfarbig
  • Maße aufgebaut: 90 x 57 x 107cm
  • Maße zusammengeklappt: 66 x 35 x 36cm
  • Liegefläche: 87 x 30cm

Der TFK Outdoor dot 2 ist unter den TFK Buggys der handlichste Buggy. Er hat ein flugtaugliches Klappmaß (mit Rädern 66x35x 36 cm) und eine stufenlos verstellbare Liegefläche. Für Komfort sorgen Schulterpolster und ein Kopfpolster. Der Schiebegriff ist mit Leder ummantelt. Die Höhe der Schiebstange beträgt 107 cm. Der Buggy TFK Sport verfügt über Luftreifen und eine höhenverstellbare Schiebstange mit Ledergriff zwischen 85 bis 127 cm und eine Scheibenbremse. Die Lauf- und Feststellbremse befindet sich an der Schiebestange. Auch der neue Stoff; Glow in the Dark, sorgt für Sicherheit, weil er im Dunklen leuchtet, wenn er angestrahlt wird. Das Klappmaß mit Rädern liegt bei 110x59x49 cm. Der TFK Mono Buggy hat eine verstellbare Schiebestange mit Ledergriff von 73 bis 122 cm. Er kann mit der separat erhältlichen Babywanne schon ab der Geburt genutzt werden. Der TFK Buggy ist sehr wendig und eignet sich mit seiner dynamischen Federung und Luftkammerreifen für glatte und holprige Wege. Der TFK Mono besitzt eine stufenlos verstellbare Rückenlehne.

Einen TFK Joggster Sport 2 kaufen
TFK Joggster Sport 2 - Kollektion 2019, Farbe:Tap Shoe
  • Ein Leichtgewicht dank Aluminiumrahmen
  • 16 Zoll Luftreifen und Hinterradfederung für besten Fahrkomfort
  • Scheibenbremsen mit Handbremse
  • Höhenverstellbarer Schiebegriff 84 cm - 129 cm
  • Verstellbare Rückenlehne (stufenlos) bis 175° und 2-fach verstellbare Fußstütze für perfekten Sitzkomfort

Eine Besonderheit im Sortiment der TFK Buggys ist der Joggster Velo, der zum Biken, zum Joggen, für die Stadt und für das Gelände eignet. Der Buggy ist TFK Kinderwagen und Fahrradanhänger in einem. Der Joggster Velo ist großzügig gehalten. Er bietet bei Bedarf Platz für zwei Kinder. Auch ein Babysitz ist dafür verfügbar. 12 Zoll Lufträder vorn sorgen für einen angenehmen Kinderwagenkomfort. Die größeren Hinterräder sind gefedert. Zur Ausstattung gehören ein höhenverstellbarer Griff, das Alu-Gestell und eine Weber-Scheibenbremse. Aufgrund der Beinfreiheit eignet sich der Kinderwagen TFK gut zum Joggen. Ein besonders leichter Buggy TFK ist der Buggster S Air. Er wiegt gerade einmal 6,5 kg. Trotzdem ist die Ausstattung üppig. Zu nennen sind hier Lufträder, der Alu-Rahmen und gefederte Hinterräder für das Fahren auf unbefestigten Wegen. Das drehbare Vorderrad lässt sich auf Wunsch feststellen. Die Rückenlehne ist in zwei Positionen verstellbar. Das Klappmaß beträgt 103x35x25 cm. Damit passt der Buggy in jedes Auto. Das große Verdeck hält Regen und Sonne ab und der Sitz ist großzügig dimensioniert.

Einen TFK Joggster kaufen

TFK Buggys im Test

Der TFK Joggster Sport wurde im März 20218 von Stiftung Warentest getestet. Die Tester bestätigten seinen Ruf als echtes Sportgerät mit bester Spurstabilität und guten Fahrverhalten. Die Schiebestange lässt sich für große, kleine und mittelgroße Personen einstellen. Das große Verdeck schützt vor Sonne und Regen. Allerdings ist der Joggster Sport nicht sehr wendig. Er eignet sich mit seinem großen Faltmaß nicht für einen kleinen Kofferraum. Die zu lange Sicherungsleine für das Handgelenk birgt eine Stolpergefahr.

Der TFK Joggster X ist baugleich mit dem Joggster Twist. Das vom Hersteller angedachte dreifach austauschbare (City, Sporty und Twist) Vorderrad ist nicht geglückt. Nutzer bewerteten die Konstruktion als instabil. Die Rückenlehnen des Buggys sind jedoch bis zur Liegeposition verstellbar und im Bremshebel ist eine Warnglocke installiert. Eltern sind mit dem baugleichen Joggster Twist besser beraten, denn das schwenkbare oder arretierbare Vorderrad des Kinderwagen TFK stellt sich auf verschiedene Untergründe ein. Der Joggster XII ist mit drei wechselbaren Vorderrädern die technisch ausgereifte Alternative zum Joggster X. Das Fahrgestell nimmt beim Wenden nur einen geringen Raum ein und die großen Lufträder erlauben eine gefederte Fahrt auf unebenem Gelände. Beiderseitige M-Brake-Scheibenbremsen versorgen die gefederten Hinterräder und Kugellager sorgen für eine ruhige Fahrt, bei der das Kind nicht durchgerüttelt wird. Der TFK Joggster Twist Buggy ist laut Kinderwagen Test weniger zum Joggen geeignet, sondern mit seiner Alltagstauglichkeit und der Wendigkeit gern in der Stadt gesehen.

Einen TFK Kinderwagen kaufen

Von TFK sind auch Geschwister- und Zwillingskinderwagen erhältlich.

Weitere Buggys und Jogger Kinderwagen

Zusammenfassung
TFK Buggy Kinderwagen
Artikel Name
TFK Buggy Kinderwagen
Beschreibung
Der TFK Joggster Sport wurde im März 20218 von Stiftung Warentest getestet. Die Tester bestätigten seinen Ruf als echtes Sportgerät mit bester Spurstabilität und guten Fahrverhalten.
Autor