Maxi Cosi Buggy

Bei Maxi Cosi finden Eltern einen Buggy, der speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Ein Maxi Cosi Buggy kann frühestens ab dem Alter von sechs Monaten genutzt werden. Das Kind sollte dann schon sitzen können. Maxi Cosi Buggys verfügen serienmäßig über ein verstellbares Verdeck, einen Schutzbügel und einen 5-Punkt- Sicherheitsgurt. Unterschiede gibt es in der Wahl der Reifen, der Größe der Räder und bei den feststellbaren Schwenkrädern.

Buggy Maxi-Cosi
Maxi Cosi Buggys verfügen serienmäßig über ein verstellbares Verdeck.Unterschiede gibt es in der Wahl der Reifen, der Größe der Räder und bei den feststellbaren Schwenkrädern.

Die besten Maxi Cosi Buggys

Maxi Cosi Nova 4

Vierradbuggy bis 3,5 Jahre oder 15 kg Gewicht, stoßabsorbierende und pannensichere abnehmbare Räder (für Eltern als SUV-Ersatz), gepolsterte ergonomische Sitzeinheit, Travelsystem mit allen Maxi Cosi Babyschalen möglich, Freihandfaltmechanismus auf Knopfdruck, vier Ruhepositionen, Gurtschlosspolster, Fußstütze verstellbar, als dreirädrige Version als Nova 3 Buggy Maxi Cosi erhältlich.

Einen Maxi Cosi Nova 4 Buggy kaufen
Maxi-Cosi Nova 4-Rad Kombi-Kinderwagen, automatisch klappbar, nutzbar ab der Geburt mit Babyschale oder Babywanne Oria bis circa 3,5 Jahre, komfortabel für Stadt und Land, Sparkling grey
Flexibles Travelsystem ab der Geburt: Mit der Maxi-Cosi Oria Babywanne (separat erhältlich) und einer Maxi-Cosi Babyschale (separat erhältlich) nutzbar. Dank Adapter mit nur 2 Klicks wandelbar. Inklusive viel Zubehör: Einkaufskorb, Sonnenverdeck, Regenschutz, Sonnenschirmclip und Adapter für Babyschalen. Bezug ist abnehmbar und waschbar.

Maxi Cosi Zelia

2-in-1 Kinderwagen, Sitzeinhang in eine flexible Babytragetasche umwandelbar, ohne Sitz Kinderwagen flach zusammenklappbar, von der Geburt bis 3,5 Jahre, inklusive Sitzverkleinerer, Sonnenverdeck mit Visier und Fenster, Sitzeinheit wendbar, Regenschutz, belastbar bis 15 kg, Babywanne nur mit dem Kinderwagengestell verwendbar, nicht separat zum Transport des Babys.

Einen Maxi Cosi Zelia Buggy kaufen
Maxi-Cosi Zelia² 2-in-1 Kinderwagen, geeignet ab der Geburt, 0 Monate - 4 Jahre, 0 - 22 kg, Essential Blue (blau)
  • Maxi-Cosi Kinderwagen, geeignet ab der Geburt bis zu 22 kg (ca. 4 Jahre)
  • 2-in-1 Sitz, in wenigen Sekunden kann die Babywanne mit einer Hand in einen Sitz verwandelt werden
  • Mit geringem Gewicht leicht zu lenken und durch die Stadt zu manövrieren
  • In dem großen Einkaufskorb mit diskreter Tasche können Sie alle Ihre Einkäufe unterbringen und Ihre Wertsachen sicher aufbewahren
  • Mit dem flexiblen Reisesystem kann mit nur zwei Klicks jeder Maxi-Cosi Baby-Autositz befestigt werden (*Baby-Autositz nicht inbegriffen)

Maxi Cosi Lara 2

Unterschiedliche Ausstattung zum Maxi Cosi Lara Buggy, belastbar bis 22 kg oder bis zum Alter von 4 Jahren, mit einem zugehörigen Schultergurt zusammengefaltet tragbar, klappbar durch Druck auf den Schiebebügel, Adapter für Maxi Cosi Babyschalen im Lieferumfang, Fahrwerk gefedert, atmungsaktiver Sitz

Einen Maxi Cosi Lara 2 Buggy kaufen
Angebot
Maxi-Cosi 1233672111 Lara 2, leichter und kompakter Buggy, einfach zusammenklappbarer Kinderwagen, nutzbar ab ca. 6 Monate bis ca. 4 Jahre, max. 22 kg, Essential Black, schwarz, 6400 g

  • Maxi-Cosi Kinderwagen für Babys und Kleinkinder, ab ca. 6 Monate bis zu ca. 4 Jahren (max. 22 kg)
  • Einzigartiger Ein-Hand-Klappmechanismus: ein Druck auf den Schiebebügel reicht aus, und schon faltet sich der Kinderwagen automatisch zusammen.
  • Geeignet von Geburt an. Und dank der mitgelieferten Adapter für Maxi-Cosi Babyschalen kannst Du auch einfach mit dem Auto unterwegs sein.

Maxi Cosi Mara

Ab der Geburt bis zum Alter von 4 Jahren oder 15 kg, Liegebuggy, EVA-Räder, hinten Doppelräder, Vorderräder schwenk- und feststellbar, einhändig fahrbar, Verdeck mit Fenster, verstellbare Beinstütze, 3-fach verstellbarer 5-Punkt-Gurt, Einkaufskorb, keine Schutzbügel.

Einen Maxi Cosi Mara Buggy kaufen
Maxi-Cosi Mara, Kompakter Buggy, geeignet ab der Geburt, 0 Monate - 4 Jahre, 0-22 kg, Brave Grey (grau)
  • Kompakter Buggy, geeignet ab der Geburt bis 22 kg (etwa 4 Jahre)
  • Kompakt und einfach zusammenzuklappen, lässt sich selbst in den kleinsten Wohnungen gut verstauen
  • Müheloses Tragen dank des federleichten Gewichtes von nur 6,7 kg
  • Einfaches Lenken mit nur einer Hand, sodass deine andere frei bleibt, um die Hand deines Kleinkindes zu halten
  • 3 bequeme Sitz- und Ruhepositionen, einschließlich einer komplett flachen Position für süße Träume unterwegs

Maxi Cosi Diza

Jüngste Innovation von Maxi Cosi, ab der Geburt bis zum Alter von 4 Jahren oder 15 kg, Liegeposition möglich, bequeme Matratze für Neugeborene, ausziehbares Sonnenverdeck mit UV-Schutz, Sicherheitsbügel, mit EVA-Rädern für die Stadt geeignet, nicht für eine Babyschale kompatibel.

Einen Maxi Cosi Diza Buggy kaufen
Maxi-Cosi Diza, Buggy mit Liegeposition, klein zusammenklappbar, nutzbar Ab 6 Monate bis ca. 4 Jahre (Max. 15 kg), Kompakter Kinderbuggy inkl. Regenschutz & großem Einkaufskorb, Brave Graphite

  • Der ultraleichte Maxi-Cosi Diza Buggy ist dank seines geringen Gewichts superleicht zu tragen und nutzbar ab Geburt bis max. 15 kg (ca. 4 Jahre)
  • Der Sitzbuggy besitzt eine stufenlos verstellbare Rückenlehne inkl. Liegeposition sowie einen weich gepolsterten Sitz mit Seitenschutz.
  • Geringes Faltmaß von nur 30 x 50 x 90 cm. Leichtgewicht mit nur etwas mehr als 4 kg. Inklusive Spielbügel und Regenschutz.

Maxi Cosi Buggy Test

Insgesamt sind Eltern mit einem Maxi Cosi Buggy zufrieden, weil vorher genau überlegt wurde, wo der Maxi Cosi Kinderwagen zum Einsatz kommt. Buggys mit ungefedertem Gestell sind ausschließlich leichte, wendige Cityflitzer. Unbefestigte Wege lassen sich besser mit dem Maxi Cosi Nova 4 oder mit dem Maxi Cosi Stella bewältigen. Multiflexibel sind Sie mit dem Maxi Cosi Kinderwagen Lila in verschiedenen Ausstattungen ab der Geburt unterwegs. Der Sitz lässt sich jedoch nicht separat ohne Kinderwagengestell abstellen oder als Babywanne verwenden. Allerdings wurde der Maxi Cosi Lila XP im österreichischen Testmagazin Konsument mit „gut“ bewertet, denn er bietet Kindern so viel Platz wie kein anderer Buggy im Test. Stiftung Warentest kam 2020 zu dem gleichen Ergebnis und bewerte den Maxi Cosi Buggy als sehr geräumig. Zusammengeklappt bleibt der Maxi Cosi Lila XP recht klobig. Das könnte in einem Kleinwagen zu Problemen führen.

Vorteile Maxi Cosi Buggy

  • einfaches Falten mit dem Einhand-Faltmechanismus auf Druck
  • einige Buggys mit flacher Liegeposition
  • Sitzeinhänge in oder entgegengesetzt der Fahrtrichtung verwendbar

Nachteile Maxi Cosi Buggy

  • nicht jeder Buggy eignet sich gleich gut für Stadt und Land
  • Testberichte finden Schadstoffe, vor allem im Bezug des Schiebers
  • knappes Platzangebot in manchen Buggys
Einen Maxi Cosi Kinderwagen kaufen

Weitere Buggys und Jogger Kinderwagen

Zusammenfassung
Maxi Cosi Buggy
Artikel Name
Maxi Cosi Buggy
Beschreibung
Bei Maxi Cosi finden Eltern einen Buggy, der speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Ein Maxi Cosi Buggy kann frühestens ab dem Alter von sechs Monaten genutzt werden. Das Kind sollte dann schon sitzen können.
Autor