Zekiwa Buggys

Buggy Zekiwa
Die wendigen Zekiwa Kinderwagen sind bis 15 kg belastbar. In der Praxis erweisen sich die Kinderwagen als Allrounder für alle Gelegenheiten zum kleinen Preis. Foto: Hersteller

Zekiwa Buggy: Zwei Modelle zur Auswahl

Das Angebot von Buggys ist mit dem Alu-Champion in drei Farben, dem Zekiwa Buggy Monsun mit feststellbaren Doppelrädern und dem Alu Jazz Single mit extra breiter Sitzfläche (34×22 cm) überschaubar. Die meisten Eltern entscheiden sich für den Sitz- und Liegebuggy Zekiwa Monsun mit seitlichen Sturmstangen und einer flexiblen Fußleiste sowie einer gut gepolsterten Sitzfläche. Für die Sicherheit sorgen der 5-Punkt-Gurt, die Feststellbremse für die Hinterräder und ein gepolsterter Sicherheitsbügel.

Einen Zekiwa Buggy Monsun kaufen
Zekiwa Sitz-/Liegebuggy"MONSUN" mit Verdeck und Schutzbügel, Design: Beige/Türkis
  • leichter Sitz- und Liegebuggy mit abnehmbarem Schutzbügel
  • Rückenlehne und Fußablage verstellbar
  • Vorderräder sind um 360° drehbar und feststellbar
  • inklusive abnehmbarem Verdeck

Der Alu Jazz Buggy zeichnet sich nicht nur durch das leichte Alu-Gestell aus, sonder er lässt sich auch einfach zusammenklappen. Am Gestell befindet sich ein Tragegriff. Das Verdeck muss vor dem Zusammenfalten abgenommen werden. Zekiwa Buggys meistern jedes Terrain, vom Asphalt über Kopfsteinpflaster bis zu unbefestigten Wegen. Kritik üben Käufer an den nicht verstellbaren Schiebgriffen und am wackeligen Einkaufskorb. Einen Kinderwagen Test ist der Zekiwa Jogger Buggy mit drei Rädern wert. Mit dem 2011 verbesserten Gestell und großen gefederten Profil-Luftreifen nimmt es der Zekiwa Jogger- Kinderwagen mit jedem Gelände auf. Bei diesem Zekiwa Buggy ist der Schieber zwischen 84 und 115 cm höhenverstellbar. Das Verdeck hat ein Sichtfenster, damit Sie nach dem Kind sehen können. Für Sicherheit bei hoher Geschwindigkeit sorgen eine Handbremse für das Vorderrad und eine Hinterradbremse. Die Sitzbreite beträgt 34 cm.

Einen Zekiwa Alu Jazz Buggy kaufen
Zekiwa moderner Sportwagen, ALU CHAMPION, formschönes ALU-Gestell, vorn sind die Räder um 360° drehbar, Ausstattung inklusive Verdeck und weich abnehmbarem Schutzbügel, Dessin: Red
  • modernes Aluminiumgestell mit ergonomischem Schiebegriff
  • Schutzdecke als Zubehör möglich
  • Vorderräder (Doppelräder) sind um 360° drehbar und feststellbar
  • Sitzfläche schön groß und weich gepolstert mit 5-Punkt-Gurt
  • weich gepolsterter und abnehmbarer Schutzbügel

Zekiwa Buggy Test

Die Buggys des Herstellers kommen ab der Zeit, wenn das Kind selbstständig sitzen kann bis zum Kindergartenalter, zum Einsatz. Die wendigen Kinderwagen sind bis 15 kg belastbar. Im Kinderwagentest erweisen sich Zekiwa Kinderwagen als Allrounder für alle Gelegenheiten zum kleinen Preis. Das Retrodesign spricht viele junge Eltern an, die die Buggys als zweckmäßig und funktional bewerten. Sicher hapert es in dieser Preisklasse an verschiedenen Kleinigkeiten, die sich aber immer durch handwerkliche Begabung oder durch Kommunikation mit dem Kundendienst beheben lassen. Einen Test Zekiwa Kinderwagen Stiftung Warentest gibt es derzeit noch nicht.

Einen Zekiwa Kinderwagen kaufen

Weitere Buggys und Jogger Kinderwagen

Zusammenfassung
Zekiwa Buggys
Artikel Name
Zekiwa Buggys
Beschreibung
Das Angebot von Buggys ist mit dem Alu-Champion in drei Farben, dem Zekiwa Buggy Monsun mit feststellbaren Doppelrädern und dem Alu Jazz Single mit extra breiter Sitzfläche (34x22 cm) überschaubar. Die meisten Eltern entscheiden sich für den Sitz- und Liegebuggy Zekiwa Monsun mit seitlichen Sturmstangen und einer flexiblen Fußleiste sowie einer gut gepolsterten Sitzfläche.
Autor