Thule Kinderwagen

Den Hersteller Thule kennt man eher von einem Fahrradträger für das Auto oder einem Fahrradanhänger. Doch der schwedische Hersteller stellt auch moderne Kinderwagen her, mit denen Eltern bequem unterwegs sind oder sie sich speziell zum Joggen eignen.

Thule Kinderwagen sind Buggys für den urbanen Raum und die Natur, die vom Babyalter bis zum Kleinkindalter für ein oder zwei Kinder einsatzbereit sind. Nach der Geburt fährt das Neugeborene im Kinderkörbchen oder in der Babyschale, bevor es in den Buggysitz wechselt. In punkto Sicherheit erfüllt Thule internationale Standards. Thule Kinderwagen werden in hauseigenen Testzentren getestet. Kinderwagen Thule sind mit modernen Designs auf eine lange Nutzungszeit ausgelegt. Thule Kinderwagen richten sich an aktive Eltern. Im Sortiment führt der Hersteller Stadtbuggys, Jogger-Kinderwagen und Geschwisterwagen.

Ausstattung Thule Kinderwagen

Alle Thule Buggys sind mit einem belüfteten Verdeck und UV-Schutz 50+ ausgerüstet. Das Verdeck hat oben ein Fenster aus Klarsichtfolie, damit Sie einen Blick in den Kinderwagen werfen können. Jeder Buggy passt sich der individuellen Körpergröße an. Von Vorteil ist der große Gepäckkorb, der Einkäufe, Spielzeug und Pflegeutensilien fasst.

Der Thule Sleek und der Thule Spring sind Stadtbuggys. Sie unterscheiden sich optisch darin, dass der Thule Spring nur drei Räder hat. Merkmale des Thule Spring Buggy sind ein einstellbares, belüftetes Verdeck, eine stabile Fußablage mit Einsteighilfe, aufgeschäumte 8,5-Zoll-Räder und der Sitz ist verstellbar bis zur Liegeposition. Der Thule Kinderwagen Sleek besitzt ein Verdeck mit ausfahrbarem Vordach mit Guckfenster, eine große Sitzfläche mit verstellbarer Fußstütze, einen großen Gepäckkorb mit Reißverschluss, Sitz verstellbar bis zur Liegeposition und die Sitzeinheit in oder entgegengesetzt der Fahrtrichtung montierbar. Ein zweiter Sitz für ein weiteres Kind kann nachgerüstet werden. So wird der Thule Sleek ein Geschwisterwagen oder Zwillingswagen mit den Maßen eines Einzelkinderwagens, denn die Sitzeinheiten werden hintereinander montiert.

Der Buggy Thule Sleek wächst mit Babyschale und Babywanne mit dem Kind mit. Seine Reifen sind für urbanes Gelände ausgelegt. Der Kinderwagen ist ein Stadtbuggy. Der Thule Sleek lässt sich mit seinem Klick-System als Doppelkinderwagen oder Zwillingswagen in der Größe eines Einzelkinderwagens ausrüsten.

Der Thule Spring ist ein flexibler dreirädriger Buggy für die täglich zurückgelegten Wege. Das schwenkbare Vorderrad meistert enge Gassen. Der Thule Kinderwagen besitzt einen Liegesitz und das erweiterbare Verdeck schützt vor tief stehender Sonne. Mit einer Babyschale von Cybex, Maxi-Cosi, Nuna oder BeSafe wird der Thule Buggy zum Travelsystem und ist ab der Geburt geeignet. Das Vorderrad ist schwenkbar und der Thule Spring besitz eine Feststellbremse. Ohne Babyschale liegt die Einsatzzeit des Buggy zwischen 6 Monate bis 4 Jahre.