Hauck Geschwisterkinderwagen

Hauck Zwillingswagen und Geschwisterwagen sind ab der Geburt nutzbar. Weil die Sitze der Hauck Kinderwagen für Zwillinge in der Regel übereinander versetzt montiert sind, ergibt sich eine Breite von 67-77 cm. Beim Hauck Geschwisterwagen Duett 2 lässt sich die Babywanne mittels Klettverschlüssen zum Sportsitz umbauen.

Hauck Zwillings- und Geschwisterkinderwagen
Hauck Zwillings- und Geschwisterkinderwagen: Das größere Kind fährt im Hauck Zwilling-Kinderwagen im unteren Sitz mit

Der Hauck Geschwisterkinderwagen

Der Rapid 3R Duo besitzt dagegen Adapter für zwei Babyschalen. Zudem ist die Tragetasche Carrycot zum Transport von Neugeborenen erhältlich. Der Hauck Duett 2 besitzt einen abnehmbaren Zweitsitz. Hier lässt sich wieder die Babywanne zum Sportsitz umbauen. Das größere Kind fährt im Hauck Zwillinge Kinderwagen im unteren Sitz mit, während das jüngere Kind in der Babywanne oder in der separat erhältlichen Babyschale mitfährt. Beim Duett 3 können zwei Babyschalen auf das Kinderwagengestell montiert werden. Zusätzlich ist die Babywanne Pram erhältlich. Die versetzte Montage der Babywannen vermeidet eine Überbreite des Hauck Geschwisterwagens.
Im Roadster Duo SLX fahren Zwillinge und Geschwister immer nebeneinander. Zwei separate Sitzeinheiten, zwei separat verstellbare Verdecke und zwei separat verstellbare Fußstützen zeichnen den Zwillingskinderwagen Hauck aus. Mit der Hauck 2-in-1 Tragetasche kommt das Kinderwagenset Hauck für Neugeborene zum Einsatz.

Einen Hauck Duett 2 oder Duett 3 Geschwisterkinderwagen kaufen

Hauck Kinderwagen Test Zwillings- und Geschwisterwagen

Hauck Zwillingskinderwagen haben im Hauck Kinderwagen Test keine Probleme mit der Breite. Sie passen durch alle gängigen Türen. Mit den schwenkbaren Vorderrädern sind sie gut manövrierbar und sie lassen sich kompakt zusammenfalten und im Kofferraum verstauen. Die kompakte Bauweise hat aber auch ihre Nachteile. So sitzt das untere Kind zu dicht auf den Einkaufskörben, sodass sich Einkäufe schlecht verstaut werden. Die harten Vollgummireifen (Hauck Roadster Duo SL) machen gelegentlich Problem auf holprigen Wegen. Der Hauck Duett 3 punktet mit seiner schmalen und wendigen Bauweise und dem höhenverstellbaren Schieber. Allerdings hat der Kinderwagen Hauck ein hohes Eigengewicht und der Sichtbereich ist im unteren Zweitsitz eingeschränkt. Der Hauck Turbo Duo ist ein Zwillingsbuggy, bei dem die Kinder nebeneinander sitzen. Das geht zulasten der Sitzbreite, denn ein einzelner Sitz ist nur 29 cm breit. Es gibt keine Sicherheitsbügel. Die Kinder müssen mit dem 5-Punkt Gurt angeschnallt werden. Die dreh- und feststellbaren Kunststoffräder sind für glatte Untergründe geeignet. Als sportlich und elegant bewerten Eltern den Hauck Geschwisterwagen Freerider Shop’n Drive. Die beiden Sitzeinheiten lassen sich kombinieren oder einzeln nutzen. Beide Sitzeinheiten haben eine Breite von 32 cm, jedoch auch eine Babyschale lässt sich auf das Gestell klicken. Die großen Räder bestehen aus Kunststoff. Der Dreirad Geschwisterwagen erhält für seine Flexibilität und die Ausstattung überwiegend positive Bewertungen.

Einen Hauck Geschwisterkinderwagen kaufen
Angebot
Hauck Freerider Geschwisterkinderwagen bis 36 kg mit abnehmbarem Zweitsitz, Tandem, hintereinander, höhenverstellbarer Schieber, ab Geburt, schmal, inkl. Regenverdeck, schwarz
  • MULTIFUNKTIONAL - Der Hauptsitz eignet sich in Liegeposition oder mit der separaten 2in1 Tragetasche ab Geburt; der abnehmbare Zweitsitz mit Ruheposition ist für Kinder ab ca. 6 Monate geeignet
  • PRAKTISCH - Der 3-Rad Kinderwagen hat einen höhenverstellbaren Schiebegriff, ein kompaktes Faltmaß, sowie einen Radschutz an den Hinterrädern, um die Kinderhände zu schützen
  • WENDIG - Dank Federung, großen Rädern, sowie schwenk- und feststellbarem Vorderrad ist der Dreiradbuggy besonders leicht zu lenken, sowohl in der Stadt als auch auf dem Land
  • KOMBINIERBAR MIT AUTOSITZ - Die separat erhältliche Hauck Babyschale Zero Plus kann adapterlos auf das Gestell des Kinderwagens befestigt werden; der Babyautositz ist ab Geburt bis 13 kg geeignet
  • SICHER - der Kinderwagen ist nach dem Sicherheitsstandard EN 1888 geprüft; beide Sitze haben einen 5-Punkt Gurt und können jeweils bis 15 kg belastet werden; der Korb ist zusätzlich bis 6 kg belastbar
Angebot
Hauck Roadster Duo SLX Geschwister- und Zwillingskinderwagen bis 36 kg für Babys und Kleinkinder ab Geburt, nebeneinander, schmal, schnell faltbar, große Räder, grau
  • GESCHWISTERWAGEN - geeignet für zwei Kinder oder auch Neugeborene in Liegeposition oder in Kombination mit der separat erhältlichen 2in1 Tragetasche
  • SCHMAL - Obwohl die Kinder nebeneinander sitzen, ist der Roadster Duo SLX mit einer Breite von 76 cm so schmal, dass er durch Türen und Fahrstühle passt; zudem lässt er sich kompakt zusammenfalten
  • KOMFORTABLER LIEGEBUGGY - die Rückenlehnen, Fußstützen und Sonnenverdecke sind separat verstellbar, um besser auf die Bedürfnisse der einzelnen Kinder eingehen zu können
  • WENDIG - Dank Federung, großen Rädern, sowie schwenk- und feststellbaren Vorderrädern ist der Roadster Duo SLX besonders leicht zu lenken, sowohl in der Stadt als auch auf dem Land
  • SICHER - der Kinderwagen ist nach dem Sicherheitsstandard EN 1888 geprüft; beide Sitze haben einen 5-Punkt Gurt und können jeweils bis 15 kg belastet werden; die Körbe sind jeweils bis 3 kg belastbar
Hauck 512012 - Geschwisterwagen Roadster Duo SL H-Fun blau
  • R?der leicht montierbar
  • Raddurchmesser 30 cm
  • Einfaches Zusammenlegen
  • Bezug abnehmbar handwaschbar
  • Verdeck mit kleiner Utensilientasche

Weitere Geschwisterkinderwagen

Zusammenfassung
Hauck Geschwisterkinderwagen
Artikel Name
Hauck Geschwisterkinderwagen
Beschreibung
Hauck Zwillingswagen und Geschwisterwagen sind ab der Geburt nutzbar. Weil die Sitze der Hauck Kinderwagen für Zwillinge in der Regel übereinander versetzt montiert sind, ergibt sich eine Breite von 67-77 cm. Beim Hauck Geschwisterwagen Duett 2 lässt sich die Babywanne mittels Klettverschlüssen zum Sportsitz umbauen.
Autor